Folgen

Preise einstellen im Preismenü im Händlerbereich

 

Sie können auch zentral prozentuale Abweichungen oder eigene Preise über die Kopfleiste einstellen.

 

 Über Kopfleiste zentral prozentuale Abweichungen einstellen:

 

Wenn Sie wollen, dass alle Produkte auf einer Seite prozentual preiserhöht oder reduziert sind,

klicken Sie in der Mitte auf prozentuale Abweichung von +/- und daneben in das Feld.

Geben Sie dort z.B: entweder +5 oder -5 % ein.

 

Wenn Sie die Liste der Produkte anschauen, werden Sie unter jedem Produkt, z.B:

Honda EC-2000 ein weißes Klickfeld finden (Art-->). Durch die zentrale Einstellung,

die Sie gerade zuvor vorgenommen haben, wird dort nun überall

die Einstellung "prozentuale Differenz" angezeigt. Sie können auch in das

Feld klicken und eine der beiden anderen Einstellungsmöglichkeiten

(UVP beibehalten oder Eigener Preis) auswählen.

 

Damit der Kunde einen Preisunterschied sieht müssen Siebei den Einstellungen

prozentuale Differenz und Eigener Preis

noch den Haken in dem Kästchen setzen bei "eingestellten Preis übernehmen".

 

 

In diesem Beispiel gehen wir davon aus, dass Sie alle Produkte um 5 % rabattieren wollen.

 

Also klicken Sie  bei prozentualer Abweichung +/- in den Punkt, geben daneben in dem Feld

-5

ein und klicken daneben auf los. Nun werden in der Mitte  bei Feld "Wert" nicht mehr

Euro, sondern % angezeigt, und überall - 5 %. Daneben ist der rabattierte Preis und

rechts oberhalb die UVP zu sehen.

 

Wenn Sie wollen, dass Ihre Kunden den Preisunterschied sieht, bitte

alle Felder anklicken bei "eingestellten Preis übernehmen".

 

(Ohne Häkchen sehen Kunden den Text, den Sie im Händlerbereich

unter Homepage-->Layout--dort Zusatzeinstellungen oben

im Textfeld eingetragen haben.)

 

 

Um die Einstellungen im Preismenü zu übernehmen rollen Sie bitte die Seite nach unten

und speichern dies ab.

 

Eine Anmerkung zur Erhöhung von Preisen. Sobald Sie bei Produkten einen höheren Preis

eingeben, als die UVP und wenn Sie gleichzeitig

über Homepage -- > Layout -- dort Zusatzeinstellungen

ausgewählt haben, dass die UVP immer angezeigt werden soll,  wird bei eigenen

höheren Preisen bei diesen Produkten dann keine UVP anzeigt.

 

 Über Kopfleiste zentral eigene Preise einstellen:

Sie können zentral für eine Seite auch die Einstellung

"eigene Preise" in der Kopfleiste anklicken.

 

Das Feld "Wert" ist dann überall leer

und im Feld "Art" ist über all der Menüpunkt

"Eigener Preis" zu sehen.

 

Wenn Sie wollen, dass Ihre Kunden den Preisunterschied sieht, bitte

alle Felder anklicken bei "eingestellten Preis übernehmen".

 

(Ohne Häkchen sehen Kunden den Text, den Sie im Händlerbereich

unter Homepage-->Layout--dort Zusatzeinstellungen oben

im Textfeld eingetragen haben.)

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.