Folgen

10 Jahre Gartentechnik.com

Gartentechnik.com feiert sein 10jähriges Jubiläum. Inzwischen nutzen weit über 3oo Motoristen in Deutschland und Österreich das Onlineangebot von Gartentechnik.com. Das auf Motoristen ausgerichtete Angebot von Gartentechnik.com umfasst bis heute professionelle Onlineservices für den Gartentechnik-Fachhandel.

 

Ein kurzer Rückblick

Bereits 2002 präsentierten Martin Seibert, //SEIBERT/MEDIA GmbH und Gerrit Eicker, eicker. Wir sprechen Online. das Konzept von Gartentechnik.com auf der GAFA. Trotz der anfänglichen Skepsis setzte sich die Idee durch und in 2003 konnten bereits knapp 80 Händler in nur kurzer Zeit online gebracht werden. Im Herbst 2003 wurde die Online-Plattform Gartentechnik.com (www.Gartentechnik.com) umgesetzt - der offizielle Start von Gartentechnik.com. Die technologische Plattform ist seitdem ein Verzeichnis mit dem Privat- und Gewerbekunden den nächsten Fachhändler für Gartentechnik in seiner Nähe finden kann.

Im gleichen Jahr stieß Paul Herwarth von Bittenfeld zu Gartentechnik.com und konnte sich schnell als Geschäftsführer etablieren. Inzwischen arbeiten ca. 20 Mitarbeiter für Gartentechnik.com an den Standorten Wiesbaden, Berlin, Münster und Osthofen.

 

Gafa 2006

Martin Seibert und das "G": 3 Jahre später und wieder auf der GAFA. Gartentechnik.com hat bereits mehr als 100 Kunden.

Weitere Bilder im Flickr-Album.

 

Das ist Gartentechnik.com

Jeder Fachhändler betreibt mit Gartentechnik.com eine vollständig unabhängige Internetpräsenz unter seinem (Domain-)Namen: Die Präsentation, inklusive aller Inhalte, etwa Produkte, Angebote, Preise, wird ausschließlich durch den Händler definiert. Das grundsätzliche Onlinemarketing für jede Händlerwebsites erfolgt mittels der überregionalen Gartentechnik.com-Angebote. Ob allgemeine Postleitzahlensuche, Gebrauchtmaschinen oder Mietgeräte: alle Wege führen zum Fachhändler. Im Speziellen betreut Gartentechnik.com das Onlinemarketing für jede Händlerwebsite im regionalen Kontext über allgemeine Suchmaschinen, Branchendienste, Netzwerke, Webfeeds, Newsletter und Verlinkungen im Internet. Der einzigartige Netzwerkcharakter im Rahmen einer individuellen Händlerpräsenz besteht in der gegenseitigen Zuführung regionalisierter Interessenten: Sobald eine explizite Personalisierung vorgenommen wird, werden alternative Händler in der Nähe zur Auswahl gestellt, sollte sich der Interessent nicht im vom Händler zuvor definierten Einzugsgebiet befinden.

Gartentechnik.com integriert und aktualisiert fortlaufend Produktinformationen von weit über 100 Marken der Branche. Ob neue Maschinen, Auslaufmodelle, unverbindliche Preisempfehlungen (UVP), technische Daten, Handbücher, Fotos oder Videos: Gartentechnik.com bietet eine umfassende Datenbank, die aktuelle Websites sicherstellt und den redaktionellen Aufwand auf das eigentliche Geschäft fokussiert: zum Beispiel die richtigen Angebote zur richtigen Zeit.

Gartentechnik.com folgt konsequent einer Brick and Click-Strategie: Über zentrale Portale werden dezentrale, individuelle Websites von etablierten, stationären Fachhändlern mit regionalem Einzugsgebiet online beworben. Produkte und Dienstleistungen können dort abgerufen und angefragt werden. Transaktionen erfolgen weitestgehend auf klassischem Wege im lokalen Kontext. Zu diesen Portalen gehören u.a. die topplatzierte Gebrauchtbörse für fachhandelsgeprüfte Gebrauchtmaschinen www.Gebrauchte.Gartentechnik.com und die Mietgeräteplattform www.Mieten.Gartentechnik.com.

 

Branchennähe und Kooperationen

Die Verbindung zur Branche und die Präsenz auf Branchenveranstaltungen ist ein wichtiger Bestandteil für Gartentechnik.com, um mit den Händlern, Herstellern und weiteren Branchenvertretern Erfahrungen und Meinungen auszutauschen zu können. Auch in 2014 wird Gartentechnik.com auf dem 4. Motoristen-Kongress präsent sein. Auf dem Kongress halten Gerrit Eicker und Paul Herwarth von Bittenfeld eine kurze Einführung zum Thema Social Media und laden die Teilnehmer zu anschließenden Social Media-Workshops ein.

Ob praktischer Marktingtipp oder aktuelle Onlinethemen: Fachbezogene Artikel wie im Motorist und in anderen renommierten Branchenzeitschriften haben eine feste Leserschaft gefunden.

Gartentechnik.com kooperiert intensiv mit verschiedensten Branchenteilnehmern, um einen fortlaufenden Wissenstransfer und konkrete Projekte voranzutreiben: zum Beispiel mit der BuFa-MOT, Rheintec, SÜMO, dem VdM, Sewiga, Honda oder Telsnig (Herkules Garten)

 

Das Beste sind die Kunden

Viele Kunden aus 2003 sind auch heute noch von Gartentechnik.com überzeugt. „Der größte Feind sei die Insolvenz“, so Geschäftsführer Martin Seibert. An dieser Stelle ein Dank an alle Kunden, Kooperationspartner, Fachzeitschriften, Hersteller und Unterstützer.

 

 

Video zu 10 Jahre Gartentechnik.com auf YouTube http://www.garte.ch/10jubeljahre

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.