Folgen

Branchenkonjunktur: Ergebnisse der IVM-Umfrage

Jährlich fragt der IVM die konjunkturelle Entwicklung der Gartentechnikbranche bei den Händlern ab. Für das erste Halbjahr 2012 konnte ein Gesamtumsatzplus von 2,1% ermittelt werden. Insbesondere die Werkstätten haben mit 7,1% und die Ersatzteilsparte mit 7,5% erwähnenswerte Zuwächse erfahren. Im Hinblick auf die Produkte stechen vor allem die Zuwächse bei den Trimmern (13,0%) und den Häckslern (15,6%) in der ersten Hälfte des Jahres 2012 hervor. In dieser Zeit ist eine leichte Rückentwicklung bei den Motorsägen (-6,5%) zu verzeichnen.
Diese Informationen sind besonders wertvoll für Ihre Marketingmaßnahmen. Wir sehen, dass gerade die Werkstatt-Serviceleistungen und Ersatzteile besonders nachgefragt wurden. Die Gründe dafür können unterschiedlich sein.

Was aber ist die einfache Konsequenz, wenn wir in Richtung Onlinemarketing denken?
Die Antwort ist recht einfach. Zeigen Sie Ihren Kunden auf Ihrer Website, dass Sie Reparaturservice und Ersatzteile anbieten. Dazu können Sie eine Über uns-Seite anlegen und in regelmäßgen Absänden Nachrichten schreiben. Bei einer Über uns-Seite können Sie die richtigen Ansprechpartner aus der Werkstatt oder dem Ersatzteilservice mit Foto, Telefonnummer und E-Mail abbilden. Die richtigen Fotos aus der Werkstatt schaffen Vertrauen.
Bauen Sie Ihren Service aus und bieten Sie Ihren registrierten Kunden einen SMS- oder E-Mail-Service zum Status der Reparatur an. Sie können den Kunden bei Reparaturannahme vor Ort auf Ihrer Website mit der E-Mail-Adresse und Mailadresse registrieren.
Im Hinblick auf die Produkte helfen Ihnen die Konjunkturinfos ebenfalls. Legen Sie saisonbezogene Empfehlungen auf Ihrer Website an - beispielsweise für die erste Hälfte in 2013 eher Trimmer und Häcksler. Damit unterstützen Sie die Nachfrage und werden besser gefunden.

Die gesamte Info zur Konjunkturentwicklung finden Sie auf der Seite der BuFa-Mot.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Wir unterstützen Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an unter der kostenlosen Rufnummer 0800/0048266 (DE), 0800/9300910 (AT) oder schicken Sie uns eine E-Mail an Hilfe@gartentechnik.com

Ihr Gartentechnik.com-Team

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.