Folgen

Installationsarbeiten an unseren Servern am 01.09. und am 15.09.2012

Liebe Gartentechnik.com-Kunden,


Unsere SAN-Installation geht in den nächsten 14 Tagen live: Am Samstag, den 01.09.2012 zwischen 23:00 und 05:00 Uhr geht unser neues Storage Area Network (SAN) live. Ein weiterer Datentransfer findet am Samstag, den 15.09.2012 zur gleichen Uhrzeit statt. In dieser Zeit werden die Webseiten-Seiten und die Gartentechnik.com-Anwendung nicht erreichbar sein.

Kurz gesprochen: Die Gartentechnik.com-Software wird am kommenden Samstag in einem Cluster (Rechnerverbund) mit neuem "Speicherwerk" installiert. Diese "Architektur" garantiert eine hohe Verfügbarkeit. Fällt ein Server ausfällt, kann Gartentechnik.com automatisch auf einem anderen Server ausgeführt werden. Das heißt: Mehr Rechner, besseres Speichernetzwerk und ein hoher Schutz vor Systemausfällen.
Aufgrund der Installation werden am 01.09.2012 und am 15.09.2012, zwischen 23:00 Uhr und 05:00 Uhr die Websites und die Gartentechnik.com-Anwendung nicht erreichbar sein. In dieser Zeit sind in der Regel nur sehr geringe bis keine Online-Besuche, sodass die Installation den Online-Betrieb nicht weiter stören wird.

Technisch gesprochen: SAN (Storage Area Network) ist ein zentraler Festplattenspeicher im Netzwerk. Dort werden die Festplatteninhalte der Server-Virtual Machines (VMs), die im Cluster betrieben werden, abgelegt. Vorteil beim Betrieb der VMs im Cluster ist, dass beim Ausfall eines physikalischen Servers, die VMs, die dort betrieben werden, auf ein anderen Server im Cluster umgezogen werden können. Dadurch erreicht eine bessere Verfügbarkeit der Anwendung und Datenbank. Eine Verteilung der Last von Gartentechnik.com auf mehrere Server geschieht nur auf VM-Ebene. Eine VM für die Anwendung, eine VM für die Datenbank, jeweils auf einem anderen physikalischen Server.

Sie haben Fragen zum Storage Area Network?
Sie erreichen uns unter der kostenlosen Rufnummer 0800/0048266 (DE), 0800/9300910 (AT) oder per E-Mail Hilfe@gartentechnik.com

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Gartentechnik.com-Team

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.