Folgen

Brennecke neuer Marketingleiter für die Region bei Husqvarna

Christopher Brennecke (42) hat zum 1. Juni 2012 bei Husqvarna die Marketingleitung für die Region Deutschland, Österreich, Schweiz und Slowenien übernommen. In dieser Funktion ist er für alle Marken der Husqvarna Group in allen Vertriebskanälen verantwortlich. Er berichtet an Tobias M. Koerner, Vice President Sales der Region. Brennecke folgt damit auf Stefan Fröschel, der im Oktober des vergangenen Jahres das Unternehmen verlassen hat.

Die von Brennecke geleitete Abteilung ist für sämtliche Marketing-Aktivitäten in allen vier Ländern der Region verantwortlich. Hierzu zählen neben der klassischen Werbung insbesondere alle verkaufsfördernden Maßnahmen sowie digitale Medien und Public Relations. Um neue Impulse für die regionenweite Marktentwicklung zu setzen, steht ihm ein insgesamt 18- köpfiges Team an den vier Länderstandorten zur Seite. „Die Stelle des Regional Marketing Managers ist eine der wichtigen Schlüsselfunktionen in der Führung unserer Region. Mit Christopher Brennecke haben wir für diese verantwortungsvolle Position jemanden gefunden, der Marketing sowohl im Fachhandel als auch im Großflächenmarkt kennt, hier einschlägige Erfahrung vorweisen kann und sich in beiden Welten zuhause fühlt“, betont Tobias M. Koerner.

Brennecke ist Diplom-Betriebswirt und verfügt über eine rund 15-jährige Berufserfahrung im Agenturbereich (Werbung/Verkaufsförderung) mit Stationen in Hamburg, Berlin und München. Zuletzt war er für fünf Jahre als Marketingleiter bei einem führenden Hersteller für professionelle Reinigungstechnik tätig.
Die Husqvarna Group ist in der Region mit den Marken Husqvarna und Jonsered im Fachhandel sowie den Marken Gardena und McCulloch auf der Großfläche präsent. Damit bietet sie eines der umfassendsten Sortimente der Branche für Garten, Landschaftspflege und Forst sowohl für private Gartenbesitzer als auch für professionelle Anwender.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.